FREIE PLÄTZE: voraussichtlich Ende 2023/ Anfang 2024

Über mich

Mein Name ist Tatjana Filipaj-Wieder. Ich bin 1978 in Frankfurt am Main geboren und aufgewachsen. Meine Eltern stammen gebürtig aus Kroatien. Mit meinem Mann bin ich seit 1999 liiert. Wir haben zwei gemeinsame Töchter (*2003 und *2009). Mit zu unserer Familie gehören seit Dezember 2020 Kater Charlie und Katze Cleo.

Nach meiner Fachhochschulreife habe ich meine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel erfolgreich abgeschlossen und anschließend viele Jahre als kaufmännische Angestellte für ein amerikanisches Unternehmen gearbeitet.

Während meiner Elternzeit im Jahr 2010 habe ich mich dazu entschieden, mich umzuorientieren und einer Tätigkeit nachzugehen, welche mir zum Einen sehr große Freude bereitet und zum Anderen Familie und Beruf vereinbaren lässt. Ich habe mit der Qualifikation zur Kindertagespflege und im Januar 2011 mit der Betreuung meines ersten Tageskindes begonnen. Seit September 2011 bin ich qualifizierte Kindertagespflegeperson mit Bundesverbandszertifikat.

Ich liebe meine Tätigkeit als Tagesmutter. Es bereitet mir viel Freude, die Kinder beim Entdecken der Welt zu unterstützen und sie bei diesem wichtigen Lebensabschnitt begleiten zu dürfen. Die ersten Jahre sind für die Entwicklung der späteren Persönlichkeit eines Kindes sehr prägend. Daher ist es gerade in dieser Zeit von großer Bedeutung, die Kinder zielgerecht zu fördern und ihnen ein liebevolles Umfeld zu bieten, in dem sie sich geborgen fühlen und spielen, toben und lachen können.

In der Kindertagespflege ist die pädagogische Qualifizierung der Betreuungsperson Grundvoraussetzung, um als Tagesmutter/Tagesvater arbeiten zu können. Die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes (Stadtschulamt Frankfurt am Main) habe ich 2010 erhalten. Mehrmals im Jahr besuche ich Aufbauqualifizierungen, die mein Wissen in verschiedenen Bereichen der Kinderbetreuung immer wieder erweitern. Auch eine regelmäßige Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder ist verpflichtend. 

Auch Sie als Eltern sind mir natürlich sehr wichtig. Ich möchte, dass Sie Ihr Kind jederzeit mit einem guten Gefühl zu mir bringen. Daher lege ich großen Wert auf einen ehrlichen, offenen Austausch miteinander. Wir gehen für diesen Zeitraum, der von so großer Bedeutung für die Entwicklung ihres Kindes ist, eine Erziehungspartnerschaft ein.


  • Die Besonderheiten meiner Kindertagespflegestelle: familiäre, liebevolle und individuelle Förderung, eigenes Spielzimmer, Bewegung, Musik, Kreativität und vieles mehr. Vor allem aber ganz viel Spaß.
  • Unsere Mahlzeiten: Die Mahlzeiten werden täglich frisch zubereitet. 
  • Persönliche Erfahrungen, die mir in meiner heutigen Tätigkeit als Tagesmutter helfen: Ich bin seit über zehn Jahren qualifizierte Kindertagespflegeperson und selbst Mama zweier Töchter (11 und 17 Jahre alt). Ich nehme regelmäßig an Weiterbildungen teil.
  • Ich stehe Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Seite.